Sich fortbilden, nicht nur in Zeiten von Corona

www.koehler-campus.de

Die seit Beginn letzten Jahres vorherrschende Corona-Pandemie hat auch einen Großteil der Fortbildungsveranstaltungen und Kongresse getroffen. Diese mussten abgesagt werden, und ein Austausch innerhalb der medizinischen Community war kaum möglich. Um den Wissensaustausch auch weiterhin zu ermöglichen haben wir im letzten Jahr den „Köhler Campus“ ins Leben gerufen.

Gestartet hat der Köhler Campus im September 2020 mit Dr. Rebecca von Haken, Prof. Dr. Stefan Hofer und Prof. Dr. Eberhard Barth mit dem Thema „ICU Delir: Grundlagen, Detektion Therapie & COVID 19. Seither bietet die digitale Plattform regelmäßig praxisrelevante live-Vorträge zu aktuellen wissenschaftlichen Themen aus der Intensiv- und Notfallmedizin sowie der Organprotektion. Beispielsweise wurde in zwei Webinaren intensiv die Single-Dose Technik der Kardioplegie diskutiert. Ebenso wurden praxisrelevante allgemeinmedizinische Themen spannend vorgestellt. So präsentierte Herr Prof. Schaper die Grundlagen der klinischen Toxikologie unter dem Titel „Kohle, Koks und Klapperschlangen“.

Die Aufzeichnungen der Seminare stehen Ihnen nachträglich zur Verfügung unter: www.koehler-campus.com